Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Damen mit weiterem Erfolgserlebnis

21.03.2019

Nach der Hallenserie mit einem ernüchternden Ergebnis beim Hallencup der Kreisliga Uckermark und der Teilnahme am Leukämie-Cup des FSV Rot-Weiß Prenzlau mit einem sehr guten 4. Platz und der besten Spielerin in unseren Reihen, ging es für die Damen nun wieder auf den Rasen.

Im ersten Testspiel musste sich unser neu gegründetes Team um Kapitänin Isabell Wegner zu Hause mit 1:13 gegen die SpG Tantow/Krackow geschlagen geben. In der Halle in Prenzlau lieferten sich beide bereits ein packendes Schlussspiel, das mit 1:0 zu Gunsten der SpG endete, für unsere Damen aber durchaus ein Achtungserfolg war.

Im zweiten Spiel auf heimischen Rasen standen sich unsere eigene C-Jugend und die Damen gegenüber. Beide Mannschaften tauschten vor Spielbeginn die Torwarte. Auch hier musste sich unser Damenteam geschlagen geben. Die Partie endete mit 2:8 für den Schmöllner Nachwuchs.

Nach diesen beiden Heimspielen war es Zeit für ein Spiel auf fremden Grün. In Prenzlau trat unser Team schon vor Anpfiff mit der ein oder anderen Blessur an. Dennoch gaben die Damen alles, um endlich auch draußen als Siegen vom Platz zu gehen. Und diesmal wurden sie belohnt. Mit einem glatten und verdienten 9:0 (2:0)-Sieg endete die Partie. Für die Damen war das endlich der verdiente Lohn für die Arbeit der letzten Wochen und Monate. Darauf heißt es nun aufzubauen.

Das nächste Testspiel findet am Sonntag, den 24.03.2019 14:00 Uhr in Dobberzin gegen die SpG Crussow/Dobberzin statt.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Damen mit weiterem Erfolgserlebnis

Fotoserien