Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Läufer schlagen sich großartig gegen starke Konkurrenz

05.05.2019

Mit dem Lychener Seenlauf stand der zweite Lauf des Uckermark - Laufcups an. Dieser Wettkampf ist auch Bestandteil des Brandenburg - Cups. Demzufolge waren sehr viele überregionale Läufer am Start und die Konkurrenz sehr groß. Nichtsdestotrotz konnten 3 Athleten vom SV Fortuna Schmölln in ihren Altersklassen gewinnen.

 

Pia Damitz war die schnellste U12-Läuferin über die 3km in 12:13min. Tim Jankow belegte ebenfalls den 1. Platz in 11:25min. Der Sportschüler Moritz Ehrke nahm die 8,5km in Angriff. In sehr guten 32:53min war Moritz der Beste in der Altersklasse U16.

 

Im Rahmen der Uckermark - Cup - Wertung erreichten Caroline Zuhr, Katja Tränkner und Renate Theuer den zweiten Platz. Als Dritter im Uckermark - Cup wurden Josef Mieß, David August Hiller und Jens Hubert gewertet.

 

Die Platzierungen im Einzelnen:

 

3km:

 

WU12:

 

1. Platz Pia Damitz 12:13min

 

6. Platz Klarissa Tränkner 13:22min (UM-Cup: 5. Platz)

 

11. Platz Jasmin Schmidt 14:36min (UM-Cup: 7. Platz)

 

MU12:

 

1. Platz Tim Jankow 11:25min

 

WU14:

 

4. Platz Caroline Zuhr 13:24min (UM-Cup: 2. Platz)

 

MU14:

 

4. Platz Josef Mieß 12:47min (UM-Cup: 3. Platz)

 

 

8,5km

 

MU16:

 

1. Platz Moritz Ehrke 32:53min

 

MU18:

 

5. Platz David Hiller 59:06min (UM-Cup: 3. Platz)

 

 

15,5km

 

W35:

 

4. Platz Katja Tränkner 1:27:54h (UM-Cup: 2. Platz)

 

M35:

 

9. Platz Jens Hubert 1:16:44h (UM-Cup: 3. Platz)

 

W40:

 

4. Platz Renate Theuer 1:49:50h (UM-Cup: 2. Platz)

 

M45:

 

12. Platz Elmo Schmidt 1:21:12h (UM-Cup: 6. Platz)

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Läufer schlagen sich großartig gegen starke Konkurrenz

Fotoserien zu der Meldung


Lychener Seenlauf (05.05.2019)