Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Leichtathleten bereiten sich auf die Freiluft - Saison vor

07.05.2019

In einem viertägigen Trainingslager haben sich 12 Leichtathleten in Zinnowitz für die anstehenden überregionalen Wettkämpfe vorbereitet. Los ging es mit einem intensiven Sprinttraining im Ostseestrand. Die weiteren Tage wurde vor allem an der Technik in den Disziplinen Sprint, Weitsprung, Hochsprung und Ballwurf gearbeitet.


Für die Mittelstreckler gab es auch die anstrengenden Tempoläufe. Aber der Spaß kam auch nicht zu kurz. Als Abwechslung gab es einen Besuch in der Bernsteintherme und ein Kinobesuch. Großen Dank gilt der Keßler Bau Group, Familie Rodenhagen, Familie Winter und Familie Pergande, die diese Angebote finanzierten.


Des Weiteren möchte sich der Abteilungsleiter der Leichtathleten bei den Eltern bedanken, die im Rahmen des Trainingslagers die Trainer unterstützten und sich auch um die Kinder gekümmert haben. Ohne dieses Engagement wären solche Fahrten gar nicht möglich.


Am Ende des Trainingslagers wurde mit den Sportlern ausgewertet, worauf speziell in den nächsten Wochen im Training hingearbeitet werden muss. Aber am Ende waren sich alle einig. Es waren lehrreiche Tage und man geht gut vorbereitet in die nächsten Wettkämpfe.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Leichtathleten bereiten sich auf die Freiluft - Saison vor

Fotoserien zu der Meldung


Trainingslager 2019 (07.05.2019)