Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Fünf Staffelsiege in Eggesin

19.05.2019

Bei den Kreissportspielen in Eggesin gewannen die Leichtathleten 42 Medaillen. Vor allem die Staffeln sorgten für ein tolles Ergebnis. So konnten fünf Staffeln von den sechs gewinnen.

 

Die jüngste Staffel der U10 wurde mit Melina Brederlow, Tanja Kallmaier, Pia Winkler und Melinda Fischer Erste. Die weibliche Staffel der U12 mit Kate Trester, Jolin Federmann, Isaline Pergande und Klarissa Tränkner gewannen in 31,56sec. Die Jungen waren zwei Zehntel langsamer als die Mädchen. Trotzdem waren Theo Damitz, Ove Schartmann, Tim Jankow und Felix Zuhr nicht zu schlagen.

 

Auch über die 4x75m war die Staffel in der Altersklasse U14 um Julia Czaplinska, Jugénie Oehme, Caroline Zuhr und Anna-Lena Theuer die Beste. Jessica Schütte, Isaline Pergande, Louisa Straßburg und Emma Vilter gewannen die 4x100m. Die Jungen mit Tim Jankow, Frederick Böning, Tristan Böning und Nick Dost wurde in der Altersklasse U16 Dritter.

 

Aber auch die Einzelresultate konnten sich sehen lassen. Die Altersklasse 10 weiblich war fest in den Händen der Schmöllner. Emma Vilter wurde im Ballwurf mit 29,50m Erste. Jolin Federmann gewann im Weitsprung mit 3,51m und Kate Trester war die Schnellste im 50m Lauf. Eine Altersklasse höher feierte Isaline Pergande zwei Siege. Im Weitsprung sprang sie 3,96m weit und lief im 50m Lauf 8,1sec. Bei den Jungen gab es einen Doppelsieg im Weitsprung. Theo Damitz gewann mit 4,28m und zwei Zentimeter Vorsprung vor Tim Jankow.

 

Jugénie Oehme gelang ein Überraschungssieg im Kugelstoßen. In ihrem ersten Wettkampf in dieser Disziplin stieß sie die Kugel 5,90m weit. In der Altersklasse U18 wurde Louisa Straßburg Zweite im Kugelstoßen, im Weitsprung und im 100m Lauf. Jessica Schütte gewann den 100m Lauf und den Weitsprung.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Fünf Staffelsiege in Eggesin

Fotoserien zu der Meldung


Kreissportspiele Eggesin (19.05.2019)