Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Fünf Top ten in Berlin

28.02.2020

Vier Sportler der Altersklassen 12 und 13 aus Schmölln nahmen beim Weißenseer Hallensportfest teil. Dieser Wettkampf galt als Vorbereitungswettkampf für die anstehenden Landesmeisterschaften. Die Wertung erfolgte nicht wie üblich jahrgangsweise, sondern die Jahrgänge 2007 und 2008 bildeten eine Altersklasse.

 

In der Altersklasse U14 nahmen drei Mädchen vom SV Fortuna Schmölln im Kugelstoßen teil. Jugénie Oehme konnte in dieser Wertungsklasse mit 7,03m den zweiten Platz belegen. Ihr fehlten lediglich 2 Zentimeter zum Sieg. Isaline Pergande schaffte mit 6,80m eine neue persönliche Bestleitung. Leider sprang der undankbare vierte Platz heraus. Stella Franke rundete das gute Mannschaftsergebnis mit Platz 8 (5,58m) ab.

 

Bei den Jungen wurde Theo Damitz mit der Weite von 6,66m Siebter.

 

Im Weitsprung sprang Isaline Pergande 4,03m weit. Von 52 Teilnehmerinnen belegte sie in dieser Disziplin den 10. Platz.

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Fünf Top ten in Berlin

Fotoserien zu der Meldung


Weißenseer Hallensportfest (28.02.2020)