RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Läufer schlagen sich großartig gegen starke Konkurrenz

05.05.2019

Mit dem Lychener Seenlauf stand der zweite Lauf des Uckermark - Laufcups an. Dieser Wettkampf ist auch Bestandteil des Brandenburg - Cups. Demzufolge waren sehr viele überregionale Läufer am Start und die Konkurrenz sehr groß. Nichtsdestotrotz konnten 3 Athleten vom SV Fortuna Schmölln in ihren Altersklassen gewinnen.

 

Pia Damitz war die schnellste U12-Läuferin über die 3km in 12:13min. Tim Jankow belegte ebenfalls den 1. Platz in 11:25min. Der Sportschüler Moritz Ehrke nahm die 8,5km in Angriff. In sehr guten 32:53min war Moritz der Beste in der Altersklasse U16.

 

Im Rahmen der Uckermark - Cup - Wertung erreichten Caroline Zuhr, Katja Tränkner und Renate Theuer den zweiten Platz. Als Dritter im Uckermark - Cup wurden Josef Mieß, David August Hiller und Jens Hubert gewertet.

 

Die Platzierungen im Einzelnen:

 

3km:

 

WU12:

 

1. Platz Pia Damitz 12:13min

 

6. Platz Klarissa Tränkner 13:22min (UM-Cup: 5. Platz)

 

11. Platz Jasmin Schmidt 14:36min (UM-Cup: 7. Platz)

 

MU12:

 

1. Platz Tim Jankow 11:25min

 

WU14:

 

4. Platz Caroline Zuhr 13:24min (UM-Cup: 2. Platz)

 

MU14:

 

4. Platz Josef Mieß 12:47min (UM-Cup: 3. Platz)

 

 

8,5km

 

MU16:

 

1. Platz Moritz Ehrke 32:53min

 

MU18:

 

5. Platz David Hiller 59:06min (UM-Cup: 3. Platz)

 

 

15,5km

 

W35:

 

4. Platz Katja Tränkner 1:27:54h (UM-Cup: 2. Platz)

 

M35:

 

9. Platz Jens Hubert 1:16:44h (UM-Cup: 3. Platz)

 

W40:

 

4. Platz Renate Theuer 1:49:50h (UM-Cup: 2. Platz)

 

M45:

 

12. Platz Elmo Schmidt 1:21:12h (UM-Cup: 6. Platz)

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Läufer schlagen sich großartig gegen starke Konkurrenz

Fotoserien zu der Meldung


Lychener Seenlauf (05.05.2019)