RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Matthias Beutin wird Landesmeister im Hochsprung

31.01.2018

Nachdem der 33-jährige vor zwei Wochen noch gegen die weit jüngere Konkurrenz bei den Landesmeisterschaften der Aktiven teilnahm, startete der Hochspringer am Wochenende bei den Berlin - Brandenburgischen Meisterschaften der Altersklasse M30 in Berlin - Hohenschönhausen. Matthias Beutin nahm sich wieder vor über 1,80m zu springen und das gelang dem Athlet vom SV Fortuna Schmölln. Locker kam er in den Wettkampf und meisterte die Anfangshöhen im ersten Durchgang. Nach der Optimierung im Anlauf und der besseren Raumaufteilung über der Latte schaffte der Sportler vom SV Fortuna die 1,79m im zweiten Versuch. Nun war das große Ziel die nächste Höhe von 1,82m zu meistern. Wieder gelang das Matthias Beutin im zweiten Anlauf und die Freude war natürlich riesengroß. Mit dieser Höhe wurde er Landesmeister in der Altersklasse 30. Die Trainingsmühen hatten sich gelohnt.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Matthias Beutin wird Landesmeister im Hochsprung

Fotoserien zu der Meldung


LM Senioren, 28.01.2018 (31.01.2018)