RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Läufer bewältigen die Hitze bravourös

18.06.2018

Eine wahre Hitzeschlacht war der Schwedter Polderlauf.  Bei den sommerlichen Temperaturen mussten die Sportler an ihre Grenzen gehen. Trotzdem taten sich die Athleten des SV Fortuna mit Spitzenplatzierungen hervor. Die Bilanz von 12 Podestplätzen (7x Gold, 4x Silber, 1x Bronze) war zufriedenstellend.

 

Allen voran sind die Altersklassensieger zu nennen. Die sechsjährige Celina Pergande gewann in der Altersklasse U8 mit großem Vorsprung in 3:46min über die 800m. Streckensiegerin über diese Distanz wurde die achtjährige Klarissa Tränkner in 3:18min. In der Altersklasse U12 gab es, wie schon beim vorherigen Cuplauf in Brüssow, einen Doppelsieg für die Schmöllner. Pia Damitz (14:00min) gewann über die 3 Kilometer ganz knapp vor Caroline Zuhr (14:02min).

 

Einen Start- Zielsieg feierte Moritz Ehrke (U16). Über die 5 Kilometer war der Sportgymnasiast in 20:48min der Schnellste. In der Altersklasse U14 gewann Friedrich Müller (26:44min) und in der Altersklasse M45 Jens Pergande (23:41min). Des Weiteren wurde Andrea Glös - Hiller in der Altersklasse W50 Erste (39:57min).

 

Vor der Sommerpause findet am 30.06. in Prenzlau noch der Stundenlauf statt.

 

Die Platzierungen im Einzelnen:

 

800m

 

WU8:

 

1. Platz Celina Pergande 3:46min

 

MU8: 

 

2. Platz Konstantin Witt 3:45min

 

5. Platz Erik Suckow 4:19min

 

8. Platz August - Friedrich Reindl 4:57min

 

WU10:

 

1. Platz Klarissa Tränkner 3:18min

 

4. Platz Alva Reindl 3:40min

 

MU10:

 

3. Platz Tobiasz Pokuta 3:05min

 

5. Platz Felix Zuhr 3:20min

 

15. Platz Richard Müller 4:04min

 

 

3km

 

WU12:

 

1. Platz Pia Damitz 14:00min

 

2. Platz Caroline Zuhr 14:02min

 

10. Platz Isaline Pergande 17:40min

 

12. Platz Jasmin Schmidt 17:58min

 

17. Platz Romy Prinz 33:39min

 

MU12:

 

7. Platz Henrik Suckow 25:47min

 

 

5km

 

MU14:

 

1. Platz Friedrich Müller 26:44min

 

WU16:

 

4. Platz Hannah Vitense 29:03min

 

MU16:

 

1. Platz Moritz Ehrke 20:48min

 

MU18:

 

2. Platz David Hiller 40:37min

 

M35:

 

5. Platz Andreas Wickert 31:23min

 

W45:

 

4. Platz Jana Prinz 39:36min

 

M45:

 

1. Platz Jens Pergande 23:41min

 

W50:

 

1. Platz Andrea Glös - Hiller 39:57min

 

 

10km

 

M20:

 

2. Platz Benjamin Gallus 59:35min

 

W35:

 

4. Platz Romy Suckow 55:10min

 

6. Platz Katja Tränkner 1:05:28h

 

M45:

 

7. Platz Elmo Schmidt 49:09min

 

 

Fotoserien zu der Meldung


Schwedter Polderlauf (18.06.2018)