RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Läufer beeindrucken mit einer hohen Konstanz

28.12.2018

Nach der tollen Saison im Jahr 2017 folgte erneut ein beeindruckendes Jahr von den Läuferinnen und Läufern. Die Sportler des SV Fortuna Schmölln gewannen in der Uckermark - Cup - Lauf - Serie 17 Pokale in der Einzelwertung. Dabei konnten ihren Vorjahreserfolg Pia Damitz, Moritz Ehrke, Jessica Schütte und Mareike Jünemann wiederholen. Damit gewann Jessica zum sechsten Mal hintereinader diese Serie für den SV Fortuna Schmölln. Bei Moritz ist es bereits der 5. Titel in Folge und Pia machte in diesem Jahr das Triple perfekt.

 

Aufgrund dieser tollen Resultate sammelten die Ausdauerathleten auch viele Punkte für die Vereinswertung. Zum dritten Mal wurde die 100 Punkte - Grenze erreicht. Mit 111 Zählern belegten die Schmöllner hinter den Schwedter Hasen einen hervorragenden 2. Platz. Somit war das Jahr 2018 für den SV Fortuna Schmölln das zweiterfolgreichste Jahr im Uckermark - Cup.

 

In der Familienwertung überraschte Familie Pergande bei ihrem ersten Start mit dem vierten Platz. Celina, Isaline und Jens sammelten 508 Punkte.

 

Gesamtsieger des Uckermark - Cups 2018:

 

Celina Pergande (WU8) 125 Punkte

 

Pia Damitz (WU12) 125 Punkte

 

Friedrich Müller (MU14) 125Punkte

 

Moritz Ehrke (MU16) 125 Punkte

 

Jessica Schütte (WU16) 125 Punkte

 

David Hiller (MU18) 125 Punkte

 

Mareike Jünemann (W20) 150 Punkte

 

 

Den zweiten Platz belegten:

 

August - Friedrich Reindl (MU8) 117 Punkte

 

Klarissa Tränkner (WU10) 122 Punkte

 

Tobiasz Pokuta (MU10) 121 Punkte

 

Jens Hubert (M35) 143 Punkte

 

 

Den dritten Platz belegten:

 

Erik Suckow (MU8) 111 Punkte

 

Alva Reindl (WU10) 122 Punkte

 

Caroline Zuhr (WU12) 119 Punkte

 

Tim Jankow (MU12) 119 Punkte

 

Katja Tränkner (W35) 140 Punkte

 

Elmo Schmidt (M45) 135 Punkte

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Läufer beeindrucken mit einer hohen Konstanz

Fotoserien zu der Meldung


Auswertung Uckermark - Cup (28.12.2018)