RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Junge Leichtathleten können endlich ihrem Hobby nachgehen

01.04.2021
Auf ein rundum gelungenes Trainingslager können die Leichtathleten des SV Fortuna Schmölln zurückblicken. Aufgrund der geltenden Einschränkungen fand es diesmal auf dem hauseigenen Sportplatz auf der Halbinsel in Schmölln statt und blieb den Wettkampfathleten vorbehalten.
 
In dem viertägigen Trainingslager, dass vom 29.03 bis 01.04. stattfand, wurde der Schwerpunkt auf die Techniken gelegt, um eine gute Grundlage für die kommende Wettkampfsaison zu schaffen. Die Kinder und Jugendlichen waren mit großem Eifer dabei. Gerade bei den jüngeren Athleten konnte man jeden Tag einen Fortschritt sehen.
 
Ein Dankeschön geht an unsere Übungsleiter Tobias Sproßmann, Michael Vitense und Katja Tränkner, die dieses Trainingslager möglich gemacht haben. Weiterhin unterstützte uns Jens Pergande, der täglich das Mittagessen vom Dorfkrug in Wallmow holte, aber auch beim Training als Helfer fungierte.
 
Das Mittagessen war super und die Kinder konnten sich ordentlich stärken. Auch dafür bedanken wir uns beim Team des Wallmower Dorfkrugs. Weiterhin möchten wir uns bei Ole Schartmann und beim Pflegedienst Vitense bedanken, die das Mittagessen sponsorten.
 
 
 

Bild zur Meldung: Junge Leichtathleten können endlich ihrem Hobby nachgehen

Fotoserien


Trainingslager 2021 (01.04.2021)